Vereinsgründung und Aufgaben

Bis zur Vereinsgründung wurden die Partnerstädte und befreundeten Städte allein von der Verwaltung der Stadt Freising betreut. Damit diese Verbindungen gepflegt und weiterhin ausgebaut werden können, war es notwendig, das Aufgabenspektrum auf eine breitere Basis zu stellen und über einen gemeinnützigen Verein auf mehrere Schultern zu verteilen. Zur Grundidee des Partnerschaftsvereins gehört auch die Betreuung und Begleitung der Gäste aus den Partnerstädten bei ihren Besuchen in Freising. 

Eine wesentliche Aufgabe des Partnerschaftsvereins ist es, Aktivitäten und Maßnahmen mit den durch die Partnerschaft und Freundschaft verbundenen Städten und deren Bürgerinnen und Bürgern zu unterstützen, zu fördern und diese mit Leben zu erfüllen. Ein wichtiger Aufgabenbereich soll sein, den Städten beim Aufbau ganz unterschiedlicher Projekte unterstützend und ggf. mit finanzieller Hilfeleistung zur Seite zu stehen und ihm Rahmen von Jugend- und Schüleraustauschprogrammen, insbesondere Kultur und Brauchtum zu fördern. 

Der Verein bietet seine Hilfe an bei der Organisation von Ausflügen der Bürgerinnen und Bürgern in die Partnerstädte und befreundeten Städte. Des Weiteren ist der Verein bei der Planung und Förderung von Veranstaltungen und Ausstellungen im Rahmen der Partnerstädte und befreundeten Städte unterstützend tätig. 

Am 08. März 2012 hat die Große Kreisstadt Freising zur Gründungsversammlung in das Rathaus eingeladen und das Interesse bei den Bürgerinnen und Bürgern war unerwartet groß! Unter dem Zuspruch von über 80 Beteiligten wurde der Verein für Städtepartnerschaften und Städtefreundschaften e.V. (Partnerschaftsverein Freising e. V.) im Rathaus gegründet. Der Verein hat 65 Gründungsmitglieder und aktuell 175 aktive Mitglieder (Stand Januar 2022)

Die aktuelle Vorstandschaft

Der Vereinsvorstand wurde von der Mitgliederversammlung am 29.Juni 2021 neu gewählt. Die Amtszeit des Vorstands beträgt vier Jahre.

 

 

Andreas Schmid
Vorsitzender

 

Monika Zauner
Schriftführerin

Walter Schwind 
1. stellvertretender Vorsitzender

 

Susanne Heinrich
2. stellvertretende Vorsitzende

 

Veronika Maier
Kassier

Unsere Beisitzer

Der Vorstand wird in seinen Aufgaben durch gewählte Beisitzer unterstützt:

 

Peter Eschenbacher             Emma Hiedl                 Helmut Weinzierl          Anton Frankl

 

Florian Notter                         Erwin Jobst                   Margot Wimmer



Kassenprüfung 

Zu Kassenprüfern wurden bestellt:     Harald Heinrich und Wolfgang Wengert

Logo